Unser Ausschuss

Der Vereinsausschuss besteht zur Zeit aus sieben aktiven Mitgliedern der Volkstanzgruppe und hat folgende Aufgaben:
a) Die Aufnahme und der Ausschluss der Mitglieder
b) Die Organisation des Vereinslebens
c) Die Organisation von Veranstaltungen, Aufführungen, Volkstanzfesten, geselligen Zusammenkünften, usw.
d) Die Verwaltung des Vereinsvermögens
e) Festlegung des Termins zur Abhaltung der Vollversammlung
f) Festlegung des Termins und Ortes des jährlichen Herbstausfluges
g) Die Aufnahme von Kontakten mit Behörden, Körperschaften und Privatpersonen Zwecks Gewährung von Subventionen und Beiträgen
h) Die Ergreifung von Initiativen, welche dem Vereinszweck, dem Ansehen des Vereins oder der Werbung für diesen dienlich sind.

Ausschuss 2022 – 2025

Der Ausschuss wird von der Vereinsobfrau (Gruppenleiterin) einberufen, so oft diese es für notwendig hält. Der Ausschuss ist beschlussfähig bei Anwesenheit von der Hälfte plus eins der Ausschussmitglieder. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Vereinsobfrau (Gruppenleiterin).

AUFGABEN DER AUSSCHUSSMITGLIEDER

Eleonora Schenk – Die Vereinsobfrau:

Diese ist die offizielle Vertreterin des Vereins; sie führt den Vorsitz bei der Vollversammlung und bei den Ausschusssitzungen. Alle vom Verein ausgehenden Schriftstücke bedürfen ihrer Unterschrift. In finanziellen Angelegenheiten müssen die entsprechenden Schriftstücke vom Kassier gegengezeichnet werden. Die Obfrau und der Kassier sind ermächtigt im Namen des Vereins Beiträge und Subventionen von Körperschaften, Behörden und Privatpersonen anzunehmen und zu quittieren.

Davide Denaro- Der Tanzleiter und Vizepräsident:

Der Tanzleiter obliegt die tänzerische Betreuung der Gruppe, er sorgt für ein genaues einlernen und vorführen der Tänze. Er leitet die Proben und entscheidet über die Tänze, die bei öffentlichen Auftritten vorgeführt werden.

Moritz Prinoth – Der Kassier:

Der Kassier sammelt die Vereinseinnahmen. Er führt Rechnung über das Vereinsvermögen, besorgt auf Anordnung des Ausschusses die Ausgaben, erstattet dem Ausschuss Bericht über den Vereinskassastand und legt der Vollversammlung die ordentlich belegte Jahresrechnung vor.

Maria Insam – Die Trachtenwarterin:

Die Trachtenwarterin verwahrt die Trachten; sorgt dafür, dass alle Trachtenteile, welche an die Mitgliedern verteilt worden sind, registriert werden, und hält lagernde Trachten in Ordnung. Sie kontrolliert, dass die Tracht korrekt getragen wird und trägt dem Ausschuss jährlich die Investitionsmöglichkeiten für das darauffolgende Jahr vor.

Heidi Perathoner- Verantwortliche PR und Marketing:

Sie ist für das Marketing und „Social Media“ des Vereins zuständig. Sie pflegt die Kontakte mit Journalisten und Fotografen und kümmert sich um Fotos und Videoaufnahmen des Vereins. Zusätzlich organisiert Sie Events und Ausflüge und trägt den Jahresbericht bei der Mitgliederversammlung vor.

Sara Plancker – Die Schriftführerin:

Diese ist für die Korrespondenz des Vereins verantwortlich. Sie führt bei allen Versammlungen und Sitzungen Protokoll und sorgt für eine geordnete Aufbewahrung derselben. Sie führt die Mitgliederliste und sorgt für termingerechte Ehrungen von langjährigen und verdienten Mitgliedern. 

Miran Holzknecht – Der Magazinär (Lokalwart):

Dieser hat die Aufsicht des Probelokals, hält dasselbe in Ordnung und sorgt dafür, dass bei Auftritten das Notwendige vorhanden ist. Außerdem führt er die Verwaltung und Betreuung des dem Verein gehörenden Inventars, sprich Wappen, Laternen, Bänke, usw.